WAS KANN ICH TUN WENN MEIN BACKUP NICHT FUNKTIONIERT?

Falls es ein Problem mit Ihrem Backup gibt, ist normalerweise unser Ticketsystem die erste Anlaufstelle.
Sie können jedoch einige Dinge vorab schon checken, was die Fehlersuche erleichtert und unter Umständen auch weiter eingrenzen kann.

Linux

  • Haben sie kürzlich ein zweites Netzwerkinterface zu ihrem Server hinzugefügt?
       ifconfig, ip addr show
  • Ist der Servername bei uns angegeben worden? Hat er sich geändert?
       cat /etc/hostname, cat /etc/hosts
  • Haben sie einen weiteren Servernamen in die Datei /etc/hosts eingetragen?
       cat /etc/hosts
  • Läuft der Networker-Agent auf Port 7937?
       lsof -i:7937
  • Ist die Ordnerstruktur /nsr/ vollständig vorhanden?
       ls -la /nsr/
  • Ist die Datei /nsr/res/servers vorhanden? Sind die Networker-Server eingetragen?
       cat /nsr/res/servers
  • Ist der Dienst gestartet? Wird er beim Systemstart gestartet?
    (auf enabled, disabled achten)
       systemctl status networker 

Windows

  • Haben sie kürzlich ein zweites Netzwerkinterface zu ihrem Server hinzugefügt?
       Systemsteuerung -> Netzwerk und Freigabecenter -> Adaptereinstellungen ändern
  • Ist der Servername bei uns angegeben worden? Hat er sich geändert? 
       Systemsteuerung -> System
  • Läuft der Networker-Dienst? Wird er bei Systemstart gestartet?
       Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste -> Networker Remote Exec Service
  • Ist die Datei C:\Program Files\EMC Networker\nsr\res\servers vorhanden?
    Sind die Networker-Server eingetragen?
       Datei C:\Program Files\EMC Networker\nsr\res\servers mit Editor öffnen

Bei Fragen und Problemen

wenden Sie sich bitte an:

Auftrag Zentrale Datensicherung

zum Auftragsformular
Leistungsvereinbarung zentrale Datensicherung

Änderungswünsche an

backup(at)hiz-saarland.de