Übersicht WLANs

eduroam

  • für alle Hochschulmitglieder (Studierende, Mitarbeiter) der Hochschulen (UdS, htw saar).
  • Die Anmeldung mit einer Gästekennung ist nicht möglich
  • externe Benutzer des deutschlandweiten DFNRoamings
  • externe Benutzer des weltenweiten eduroam Verbunds

GUEST

  • für Besitzer einer UdS-Gastkennung oder htw-Gastkennung des Hochschul-IT-Zentrum.
    Wenn Sie als Student oder Mitarbeiter noch kein eduroam eingerichtet haben, können Sie dieses Wlan auch zur Einrichtung von eduroam nutzen, Ihre Kennung funktioniert auch in diesem Wlan.
  • Hinweis: Eine Nutzung der UdS-Gastkennung an der htw saar oder eine Nutzung der htw saar-Gastkennung an der UdS ist zurzeit noch nicht möglich. Sie können die Gastkennung nur an der jeweiligen Hochschule nutzen.

GUESTWPA

  • für Besitzer einer UdS-Gastkennung oder htw-Gastkennung des Hochschul-IT-Zentrums
  • es funktionieren keine Mitarbeiter- und Studierendenkennungen
  • Hinweis: Eine Nutzung der UdS-Gastkennung an der htw saar oder eine Nutzung der htw saar-Gastkennung an der UdS ist zurzeit noch nicht möglich. Sie können die Gastkennung nur an der jeweiligen Hochschule nutzen.

ZUGANG ZUM WLAN "EDUROAM"

Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des WLAN's "eduroam".

Einmal eingerichtet, ermöglicht es die weltweite Nutzung des eduroam WLANs an teilnehmenden Universitäten und Hochschulen (siehe eduroamMap). 

Hinweis für Android und Chrome Endgeräte benötigen Sie vorher die App
"eduroamCAT" aus dem Goolge Play Store.

Installation von eduroam

  1. Bitte löschen Sie alle Konfigurationen zum WLAN der Universität des Saarlandes oder der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.
  2. Bauen Sie eine Verbindung zum Internet auf. Sollten Sie keine mobile Internetverbindung  haben, dann verbinden Sie sich bitte mit dem Gäste-WLAN "Guest", um das "eduroam Configuration Assitent Tool" herunterladen zu können. Hinweis: Sie können das WLAN  "Guest" ohne Anmeldung nicht für den Internetzugriff nutzen. Es ist nur für den Zugriff auf das "eduroam Configuration Assistant Tool" freigeschaltet.
  3. Für die Installation nutzen Sie bitte das "eduroam Configuration Assistant Tool" von Ihrer jeweiligen Einrichtung. Hier müssen Sie die Universität des Saarlandes oder die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes auswählen.

Universität des Saarlandes

AuthentisierungWPA2
Verschlüsselung AES
EAP-Typ EAP-TTLS
Äußere Identität eduroam(at)uni-saarland.de 
Zertifikat
(Wurzelzertifikat der ausgelieferten Zertifikatskette des Auth-Servers)
T-TeleSec GlobalRoot Class 2
Authentisierungsmethode PAP
Kennung/PasswortIhre <Kennung>@uni-saarland.de mit zugehörigem Passwort
CN des Auth-Servers horus.net.uni-saarland.de
htw-saar
AuthentisierungWPA2
Verschlüsselung AES
EAP-Typ Micosoft: Geschütztes EAP (PEAP)
Zertifikat
(Wurzelzertifikat der ausgelieferten Zertifikatskette des Auth-Servers)
T-TeleSec GlobalRoot Class 2
Authentisierungsmethode PAP
Kennung/Passwort

Ihre Benutzerkennung

(kennung(at)htw-saarland.de) mit zugehörigem Passwort

CN des Auth-Servers htw-dc1.htw-saarland.de

 

 

Zugang zum WLAN "GuestWPA"

Das "GuestWPA" steht an der Universität des Saarlandes und htw saar zur Verfügung. Der Zugriff erfolgt über eine 802.1x Authentifizierung. Für die Nutzung des WLAN's benötigen Sie eine UdS-Gastkennung oder htw-Gastkennung des Hochschul-IT-Zentrums. Mitarbeiter- und Studierendenkennungen funktionieren in diesem WLAN nicht. Zurzeit funktioniert eine UdS-Gastkennung nur an der Universität des Saarlandes und eine htw-Gastkennung nur an der htw saar

1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem WLAN "GuestWPA" her

2. Es öffnet sich ein Anmeldefenster, indem Sie Ihre Gastkennung und das dazugehörige Passwort eingeben müssen.

Anschließend sollte die Verbindung hergestellt werden und das Endgerät sich automatisch mit dem WLan verbinden, sofern dies in Reichweite ist.

Zugang zum WLAN "Guest"

Das "Guest" ist ein ungesichertes WLAN und steht nur an der der Universität des Saarlandes und der htw saar zur Verfügung, der Zugriff erfolgt über eine webbasierte Authentifizierung. Für die Nutzung des WLAN's benötigen Sie eine UdS-Gastkennung oder htw-Gastkennung des Hochschul-IT-Zentrums. Wenn Sie als Student oder Mitarbeiter noch kein eduroam eingerichtet haben, können Sie dieses Wlan auch zur Einrichtung von eduroam nutzen, Ihre Kennung funktioniert auch in diesem Wlan.

Bei Verbindungsverlust müssen die Zugangsdaten erneut eingegeben werden. Deshalb empfehlen wir Gästen das GuestWPA WLan zu benutzen. Zurzeit funtioniert eine UdS-Gastkennung nur an der Universität des Saarlandes und eine htw-Gastkennung nur an der htw saar.

1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem WLAN "Guest" her

2.Öffnen Sie einen Webbrowser und rufen eine beliebige Webseite auf

3. Es öffnet sich eine Anmeldeseite. Geben Sie dort Ihre Gastkennung und das dazugehörige Passwort ein.