E-Mail

Das Hochschul-IT-Zentrum (HIZ) unterhält für die Bediensteten, Studierenden und Gäste der Universität und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes verschiedene Mailserver, über die E-Mails versendet und empfangen werden können. Die Nutzung des Email-Dienstes ist mit der persönlichen Benutzerkennung Ihrer Hochschule über ein E-Mail-Programm (z.B. Microsoft Outlook) oder über einen Webbrowser (Webmail) möglich.

Infos zu Zimbra finden sie hier

Servereinstellungen für Bedienstete und Studierende:

Universität des Saarlandes

Es wird empfohlen als Kontotyp ein IMAP-Konto anzulegen.

  Bedienstete Studierende
Posteingangsserver

mail.rz.uni-saarland.de
Port: 993
mail.stud.uni-saarland.de
Port: 993
Postausgangsserver

smtp.uni-saarland.de
Port: 465
smtp.uni-saarland.de
Port: 465

 Service-Funktionen der UdS

Webmail Oberfläche webmail.uni-saarland.de
Abwesenheitsnachricht webmail.uni-saarland.de/vacation
Email-Weiterleitung webmail.uni-saarland.de/forwards
Passwort ändern idp0.hiz-saarland.de/passwd/

htw saar

Es wird empfohlen als Kontotyp ein IMAP-Konto anzulegen.

Posteingangsserver
(IMAP)
imap.htwsaar.de
Port: 993
Posteingangsserver (POP3) pop.htwsaar.de
Port: 110
Postausgangsserver

smtpauth.htwsaar.de (mit Authentifizierung/Verschlüsselung)

Port: 465 (SSL)

         587 (TLS)

 Service-Funktionen der htw saar

Webmail Oberflächewebmail.htwsaar.de
Abwesenheitsnachrichtintranet.htw-saarland.de/hiz/mail/service-funktionen/svctools/vacation_start
Nur aus dem HTW-Netz bzw. mit VPN-Verbindung zum HTW-Netz möglich
E-Mail-Weiterleitungintranet.htw-saarland.de/hiz/mail/service-funktionen/svctools/mail_weiterleit_start
Nur aus dem HTW-Netz bzw. mit VPN-Verbindung zum HTW-Netz möglich
Passwort ändernhttps://idp0.hiz-saarland.de/passwd/

Eigenschaften/Funktionen des Dienstes

  • Der Speicherplatz für E-Mails ist für jeden Nutzer begrenzt (Quota).
  • Das E-Mail-Konto wird mit verschiedenen Anti-Spam und Anti-Viren-Systemen gesichert.
  • Alle Inhaber von E-Mail-Konten können Ihre E-Mails weltweit über die Webmail-Oberfläche abrufen und versenden.
  • Das E-Mail-Konto lässt sich auch über gängige E-Mailprogramme auf Ihrem Rechner verwalten (Anleitungen zu Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird)
  • Wenn Sie E-Mails über ein E-Mail-Programm außerhalb des Campus-Netzes senden wollen, dann ist eine Authentifizierung mit der persönlichen Kennung notwendig.
  • Während Ihren Abwesenheiten (Urlaub, Krankheit etc.) können Sie das Senden einer automatischen Antwort auf alle eingegangenen E-Mails einrichten.

e-Mails ggf. weiterleiten

Sollten Sie die mit dem Account verbundene eMailadresse nicht verwenden, richten Sie sich bitte eine Weiterleitung ein! Über diese Adresse werden sie z.B. über ein Auslaufen Ihrer Kennung informiert!

Weiterleitung einrichten

(english)
How to turn on automatic email forwarding in HIZ Webmail
(français)
Comment activer le transfert automatique de vos messages Webmail (HIZ) vers un autre compte

Bei Fragen und Problemen

wenden Sie sich bitte an den
IT-Service-Desk